1982

Giorgio Moretti gründet Dedalus in Florenz

Durch die Übernahme von Bull Italia und Millennium betritt Dedalus den Markt für Allgemeinmedizin

2000

2005

Giorgio Moretti betreibt das Management-Buy-Out von Finmeccanica

Dedalus wächst weiter durch Übernahme zahlreicher italienischer Unternehmen

2006

2011

Der Fonds Mandarin Capital Partners übernimmt 27% von Dedalus

Dedalus beginnt die Internationalisierungsphase und engagiert sich in China, Südafrika, der MENA-Region und in Südamerika

2012

2013

Hutton Collins investiert €50M für die Übernahme der Minderheitsgesellschafter und die Finanzierung internationaler Initiativen

Dedalus übernimmt NoemaLife und wird zur Nummer 1 auf dem italienischen Markt und Marktführer in Europa

Ardian übernimmt 60% von Dedalus und stützt die Wachstums- und Internationalisierungsstrategie

2016

2017

Dedalus übernimmt Netika, den französischen Marktführer im Bereich Labor

Nach Abschluss der Übernahmen der französischen Unternehmen DL Santé und Infologic ist Dedalus 2. Player in Frankreich

2018

2019

Dedalus Italia übernimmt Softech und Dedalus France übernimmt Web100T